Herzlich willkommen in unserer Ordination

Die mittlerweile in der dritten Generation betriebene Zahnarztpraxis liegt im Herzen der Stadt direkt hinter dem Dornbirner Rathaus.

Wir freuen uns über Ihren Anruf und Ihren Besuch! 

Um einen Behandlungstermin zu vereinbaren kontaktieren Sie uns gerne telefonisch , per Mail oder über unser Rückrufformular auf der Homepage.

Unsere Leistungen

Unser Leistungsspektrum umfasst die gesamte moderne Zahnheilkunde mit erhaltenden, ästhetischen, funktionellen sowie chirurgischen Fachbereichen.

Abhängig von den Behandlungserfordernissen sind wir mit mehreren Spezialisten unterschiedlicher Fachrichtungen vernetzt, um in enger Zusammenarbeit die bestmöglichen Ergebnisse für Sie zu erreichen.

Trotz sorgfältiger Mundhygiene gibt es, speziell im hinteren Zahnbereich häufig Stellen, die mit der Zahnbürste nur schwer erreicht und ausreichend gereinigt werden können. Eine halbjährliche professionell durchgeführte Zahnreinigung verhindert, dass sich genau an diesen Stellen Bakterien ansammeln und Schäden entstehen. Hierbei werden Zahnstein und Beläge entfernt sowie entzündete und erkrankte Stellen am Zahnfleisch behandelt.

Es ist uns ein Anliegen, durch Bakterien oder Ausbrüche entstandene Defekte mittels unterschiedlicher Materialien und Techniken ästhetisch ansprechend zu korrigieren. Dies geschieht entweder mittels Compositefüllung („weiße Füllung“) oder, je nach Erfordernis, durch Kronen oder Brücken.

Ein Zahnimplantat ist ein im Kieferknochen verankerter Stützpfeiler, der als Ersatz für einen eigenen Zahn eingesetzt werden kann. Es wird sowohl als Ersatz für einen verlorenen Zahn als auch als Verankerung für Prothesen verwendet. In einem Vorgespräch werden Vorteile und Risiken besprochen sowie aufbauend auf Ihre Bedürfnisse ein Heilkostenplan erstellt.

Ein Zahnimplantat ist ein im Kieferknochen verankerter Stützpfeiler, der als Ersatz für einen eigenen Zahn eingesetzt werden kann. Es wird sowohl als Ersatz für einen verlorenen Zahn als auch als Verankerung für Prothesen verwendet. In einem Vorgespräch werden Vorteile und Risiken besprochen sowie aufbauend auf Ihre Bedürfnisse ein Heilkostenplan erstellt.

Liegen Teile der Zahnwurzel frei, stört das oft nicht nur die Ästhetik, sondern bringt auch Wurzelkaries, Zahnfleischentzündungen, Überempfindlichkeit sowie weiteren Zahnfleischschwund mit sich. Mittels Schleimhauttransplantationen und Plastiken können freiliegende Wurzeln überdeckt und Schmerzen gelindert werden.

Um Fehlstellungen, Lücken, zu kurze Zähne etc. zu korrigieren, stehen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung.

Neben Composite Veneers zur Optimierung der sichtbaren Zahnoberflächen, und kosmetischen Zahnverbreiterungen bieten wir in unserer Praxis die Möglichkeit einer Regulierung von Zahnfehlstellungen mittels nahezu unsichtbarer Kunststoffschienen.

Unser Team

Kontakt

Zahnarzt DDr. Robert Fischer
Angelika-Kauffmann-Straße 3
6850 Dornbirn

Tel. +43 5572 21301
praxis[a]zahnarztfischer.at
www.zahnarztfischer.at

Ordinationszeiten zur Terminvergabe

Mo, Di und Do: 8 – 12 Uhr
Mi und Fr:         8 – 10 Uhr
sowie nach Vereinbarung 

Zur Terminvereinbarung kontaktieren wir Sie gerne!

    Erste (Zahn-)Hilfe

    Den aktuellen zahnärztlichen Notdienst finden Sie unter:

    https://vlbg.zahnaerztekammer.at/patientinnen/notdienstsuche/

    Bei Zahnschmerzen sollten Sie in jedem Fall einen Termin in unserer Praxis vereinbaren. In der Apotheke erhalten Sie zwischenzeitlich das geeignete Schmerzmittel. Ursachen können z.B. Karies, freiliegende Zahnhälse, Entzündungen etc. sein.

    Sollte Ihr Zahnarzt nicht verfügbar, die Schmerzen aber sehr stark oder Ihre Wange geschwollen sein, wenden Sie sich bitte an den akutellen zahnärztlichen Notdienst.

    Bitte kontaktieren Sie uns in diesem Fall. In der Regel ist es möglich, den Ausbruch mit Hilfe von zahnfarbenen Kunststofffüllungen oder Kronen wieder herzustellen.

    Mit Hilfe einer Prothesenhaft- oder Zahncreme kann sie vorübergehend wieder befestigt werden. Bitte kontaktieren Sie uns in diesem Fall zur Terminvereinbarung.

    Wir empfehlen die Verwendung einer Chlorhexidin-haltigen Mundspüllösung, die Sie in der Apotheke erhalten. Diese sollte nicht länger als einige Tage verwendet werden, da sie Zahnverfärbungen verursachen kann. Alternativ kann auch Salbei- oder Kamillentee verwendet werden..

    Sollten Sie häufiger und länger unter Entzündungen des Zahnfleisches leiden, wenden Sie sich bitte an uns, um die Ursachen feststellen und behandeln zu können.

    Nach einer Zahnentfernung kann es gelegentlich zu leichtem Nachbluten kommen. Dies sollte Sie nicht beunruhigen. Wenn Sie auf ein sauberes, zusammengerolltes Wattepad beißen und die entsprechende Wange kühlen, kann die Blutung gestoppt werden.

    Ist dies nicht der Fall oder schwillt Ihre Wange nach einigen Tagen wieder an, setzten Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

    Um die Wahrscheinlichkeit, Ihren Zahn zu erhalten, zu erhöhen, beachten Sie bitte Folgendes:

    Legen Sie den Zahn ohne ihn zu waschen und die Wurzel zu berühren in eine sterile Kochsalzlösung oder Zahnrettungsbox (beides in der Apotheke erhältlich). Alternativ kann im Notfall auch kalte H-Milch verwendet werden.

    Sofern nicht weitere, dringender zu versorgende Verletzungen bestehen, kommen Sie mit dem Zahn direkt zu uns oder zum zahnärztlichen Notdienst.

    bITTE BEACHTEN SIE:

    Am Freitag, dem 23.04.2021 bleibt unsere Ordination geschlossen.

    Ab Montag, dem 26.04. sind wir gerne wieder für Sie da.
     

    Ihr Team der Zahnarztordination DDr. Fischer